Bericht gE2 TSB Ravensburg zum dritten Spieltag

20.12.2018

RAMS KIDS gJE2 NEWS – Am dritten Spieltag am 15. Dezember in Langenargen, wurde die gE 2- Jugend gleich durch drei „Spielneulinge“, Lilli, Emilian, Jannis, unterstützt. Sie machten ihre Sache schon ganz prima und konnten schon alle drei im 4+1-Spiel Treffer für unser Team erlangen!

Beim Funio (Parteiball 3: 2+1 auf zwei Stangentore), kämpften unsere Mädels und Jungs eisern gegen die die TG Bad Waldsee und mussten sich am Ende, aufgrund nicht genutzter Torchancen mit 15:16 geschlagen geben! Bei den anschließenden Koordinationsübungen hatte Robin die beste Sprungkraft beim „Dreisprung“ , Sören und Tobi hatten am meisten Punkte beim Ziel Wurf mit Wurf und „Nicht-Wurf“-Hand, Emilian und Max konnten den Ball am besten von der Bank prellen und erreichte da die Höchstpunktzahl. Die beiden 4+1 Spiele gegen die HSG FN / Fischbach und die MTG Wangen2 gewonnen die Rams-Kids überlegen mit 23: 9 und 21 :11. Fast alle Kinder konnten sich auf der Torschützenliste eintragen, wir hatten jeweils 8 Torschützen pro Spiel, wodurch sich unser Endergebnis, nach der Multiplikation der Torschützen, noch weiter hochschraubte!

Für die Rams Kids spielten: Malin, Max, Robin, Malte, Sören, Emilian, Lilli, Willi, Tobias und Jannis!  Insgesamt verbessern sich unsere Kinder von Spiel zu Spiel, dies freut uns Trainer besonders, genauso ihre Trainingsbeteiligung und Ballbegeisterung! … weiter so!!