mJC2 – Erstes Spiel in Saulgau knapp verloren

14.10.2020

wpid-Logo_Junior-e1457550363841.jpg

JUNIOR RAMS mJC2 NEWS – Mit dem ersten Spiel der mC2 in Saulgau begann die Runde mit einem Gegner, der über Jahre kontinuierlich gute Leistung brachte. Somit blieb abzuwarten, wie sich unsere Jungs gegen diesen Gegner bewährte.

Anfängliche Nervosität der Turmstädter nutze Saulgau, um schnell in Führung zu gehen. Gegen Ende der 1. Hälfte stelle Ravensburg sein Spiel um und wurde etwas offensiver im Abwehrverhalten. Dies zeigte seine Wirkung und man Kunde Tor um Tor aufholen. Mit 18:13 ging es in die Pause.

Auch in die 2. Hälfte fand Ravensburg nun deutlich besser ins Spiel. Saulgau unterliefen immer mehr individuelle Fehler, aus welchen Ravensburg Profit schlagen konnte. Wäre das Spiel ein paar wenige Minuten länger gelaufen hätte man sicherlich ein positives Ende für sich gewinnen können. So musste man sich mit 3 Toren Differenz mit 30:27 geschlagen geben und fiebert dem kommenden Spiel gegen Weingarten 2 entgegen.