mJB: Unglückliche Auftaktniederlage für die mJB bei der JSG Bodensee

14.10.2020

wpid-Logo_Junior-e1457550363841.jpg

Nach dem ganzen Hin und Her freuten sich die Ravensburger Nachwuchshandballer auf den Saisonauftakt bei der JSG Bodensee.

Die zahlreich mitgereisten Ravensburger Fans sahen einen nervösen Auftakt und einen besseren Start der Heimmannschaft.

Mitte der 1. Hälfte lag die JSG folgerichtig mit 4 Toren (7:3) in Front.

Die Ravensburger Deckung spielte jetzt offensiver, um die durchweg älteren Spieler der JSG nicht zu nah zum Wurf kommen zu lassen und um den Spielablauf konsequenter zu stören.

Die Taktik ging auf und zur Pause konnte der Abstand auf 2 Tore (9:7) verkürzt werden.

Nach der Pause blieben die Ravensburger dran und konnten sogar kurz vor Schluss das erste Mal in Führung gehen.

Leider konnte diese Führung nicht ins Ziel gebracht werden und in letzter Sekunde gelang der JSG der Siegtreffer.

Die mJB kann trotzdem mit der Leistung gegen den älteren Jahrgang der JSG zufrieden sein.

Am Sonntag, 18.10.2020 geht’s zum Derby nach Weingarten.

TSB: Vince (Tor), Silas, Bene (1), Leo (1), Bela, Ruben (2), Lukas K. (1), Moritz, Benno, Leon, Lukas D. (9), Jakob (3)