Lady Rams I starten mit Duell auf Augenhöhe gegen die HSG Langenau/Elchingen II in die Rückrunde

14.01.2020

Logo_Lady_RAMs-e1443467801789

LADY RAMS Am kommenden Samstag um 18 Uhr in der Kuppelnauhalle, beim ersten Heimspiel im neuen Jahrzehnt, soll der Erfolg des letzten Spieles gegen den TV Weingarten fortgeführt werden.

Die Partie müsste laut Tabelle ein Duell auf Augenhöhe sein, da die Lady Rams mit nur 2 Punkten vor der HSG auf dem 7. Tabellenplatz liegen. Eine klare Favoritenrolle ist nicht erkennbar, die Gäste sind allerdings aufgrund des vorletzten Tabellenplatzes nicht zu unterschätzen, da sie punkten müssen, um in der Liga noch weiter mitspielen zu können.

Nach der Weihnachtspause konnte sich jede Spielerin nochmal besinnen, neues Selbstvertrauen schöpfen, um das gesteckte Ziel der Liga zu erreichen.

Wie in der vergangenen Saison, sollte die Abwehr wieder aggressiv und kompakt stehen, damit man mit dem schnellen Angriffen Tore erzielen kann. Nach wie vor ist aber ein wichtiges Ziel der Mannschaft, die technischen Fehler zu reduzieren und die Präzision und Klarheit im Angriff zu steigern.

Die läuferische und kämpferische Qualität der Mannschaft ist das große Plus dieses Teams. Diese gilt es wieder zu mobilisieren, damit weitere zwei Punkte eingefahren werden können.

Die gesamte Mannschaft freut sich über zahlreiche Unterstützung auf den Zuschauerrängen!