RAMS KIDS MJE starteten erfolgreich in die Saison

05.10.2019

Logo_Kids

Das 6+1 Team der gE-Jugend der Rams startet mit Siegen gegen RW Laupheim und die JSG Blaustein/ Söflingen in die neue Saison

(29.09.2019) Die neue 6+1-Saison der gE1 startet am vergangenen Wochenende mit einem Spieltag in Laupheim.

Gegner der Rams waren an diesem Wochenende die Mannschaften der RW Laupheim sowie die JSG Blaustein/ Söflingen 2.

Mit viel Selbstvertrauen aus den vergangenen Vorbereitungsspielen ging unser Mannschaft ins erste Spiel gegen RW Laupheim. Dennoch war man aus vorherigen Aufeinandertreffen gewarnt, die starke Manndeckung und das genaue Passspiel nicht zu unterschätzen.

Entsprechend konzentriert gingen unsere Kinder zu Werk. Das Spiel gestaltete sich in der ersten Hälfte zunächst wie erwartet sehr offen und so konnte RW Laupheim bis zum 5:5 immer wieder durch gutes Freilaufen und präzise Pässen an den Kreis ausgleichen. Die Rams-Kids reagierten. Die Manndeckung wurde konsequenter gespielt und Laupheim dadurch zu Fehlpässen gezwungen. Zuletzt setzte sich dann das schnelle Tempospiel unsere E-Jugendlichen durch und das Spiel konnte letztlich klar mit 18:9 für uns entschieden werden.

Im zweiten Spiel hieß der Gegner dann JSG Blaustein/ Söflingen 2, die ihr erstes Spiel unter den Augen unserer Mannschaft bereits gegen die SG Ulm/Wiblingen deutlich verloren hatten.

Gegen den vermeintlich schwächeren Gegner wurde das Team leicht umgestellt und es kamen vornehmlich unsere jüngeren und kleineren Spieler zu Einsatz. Die Umstellung sollte sich zunächst rächen. Blaustein/ Söflingen begann mit einer aggressiven Manndeckung und setzte das Kombinationsspiel unsere Mannschaft unter Druck. Immer wieder erschien die gegnerische Mannschaft nach Fehlpässen frei vorm Tor der Ravensburger. Durch eine tolle Torwart-Leistung konnte man die JSG jedoch auf Distanz halten und nach einer erneuten Umstellung durch schnelle Tore von Malin, Tobi und Hugo davonziehen. Letztlich ging die Partie zur Begeisterung der mitgereisten Eltern mit 15:5 deutlich an unsere Kinder.

Es spielten: Fabian, Tobi, Hugo, Sören, Max, Malte, Lilli und Malin.

4+1 Team der gE-Jugend der Rams setzt sich in Lindenberg gegen Weingarten, Lindau und die HSG/ FN Fischbach 2 durch

(22.09.2019) Die neue Saison für die gE2 im Modus 4+1 startet bereits am 22.09. mit einem Spieltag in Lindenberg.

Gegner unseres Teams waren der TV Weingarten (FuNino) und die Mannschaften des TSV Lindau und der HSG/ FN Fischbach 2 im 4+1 Handball.

Aufgrund einiger Absagen und des parallel stattfindenden Spieltags der neu formierten wE-Jugend musste kurzfristig ein gemischtes Team aus Youngstern und erfahreneren Spielern der gE formiert werden.

Entsprechend unsicher war, wie die Spielstärke unseres Teams einzuschätzen sein würde, hieß doch der erste Gegner im FuNino gleich TV Weingarten. Ein junges Team, dass in ähnlicher Besetzung noch den 3 Platz im Friedrichshafener Vorbereitungsturnier auf große Spielfeld erzielt hatte.

Die Erwartungen von Trainer und Zuschauern an das Spiel wurden nicht enttäuscht. Nach anfänglichem Rückstand gegen die Welfenstädter kämpfte sich unser Team im besser ins Spiel und konnte durch eine geschlossene Mannschaftsleistung beeindrucken. Alle Spieler konnten sich in die Torschützenliste eintragen und so gewann man am Ende verdient mit 26:20.

Das folgende 4+1 Spiel gegen ein gemischtes Perspektiv-Team aus Lindau war kein Gradmesser und wurde klar mit 15:0 gewonnen.

Spannender gestaltete sich das Spiel gegen die HSG FN/ Fischbach2. Hier ging es zwischen 2 ähnlich starken Mannschaften lange hin- und her, ehe sich die höhere Treffsicherheit in der Breite des Rams Teams durchsetzte. Das Spiel endete nach einer Top-Leistung sensationell 17:13 für den TSB!

Es spielten: Mattis, Jannis, Lukas, Paul, Max, Malte.