Freundschaftsspiel der gemischten E-Jugend gegen den TV Weingarten

04.07.2021

Nach 9 monatiger Spielpause freuten sich nicht nur die Kinder der E-Jugend, sondern auch die Trainer, endlich mal wieder Handball „live“ in der Halle erleben zu dürfen. Durch das Engagement des Weingärtlers E-Jugend Trainers, Frank Gedack, war es kurzfristig möglich, aufgrund der niedrigen Inzidenzen, das wir mit unserem gemischten E-Jugendteam ein Derby mit den Welfenstädtlern spielen konnten. Unser Fokus bei diesem Spiel lag besonders darauf, bei allen Kindern die Spielfreude zu wecken bzw wieder zu erwecken. Gespielt wurde nach einem gemeinsamen Aufwärmen und einer kurzen Regel-Einführung des Jung-Schieri-Teams, Daniel und Paul aus Weingarten, 2x 10 min 4+1 auf dem kleinen Querfeld. Wir durften unser Team durch 3 „10er“ Mädels ergänzen, damit wir diesen Freundschaftstermin überhaupt wahrnehmen konnten. Im ersten Spiel waren die erfahrenen, größeren Kinder dran, Leonard, Jannis, Malin, Carlotta, Lu-Ellen und unsrer „Newcomer“ Ben, welche sich nach anfänglicher Nervosität und Passfehlern, aber guter enger Manndeckung, letztendlich mit 5 zu 3 Toren durchsetzen konnten. Danach durften nochmal zwei kleine, aufgeregte „Anfänger“ (Mathilda und Samuel) Hallenluft schnuppern, verstärkt durch Christiana, Malin, Lu-Ellen und Carlotta. Dieses Spiel war lange Zeit ausgeglichen und am Ende gewann das „junge“ Team der Weingärtler mit 4:3.

Nach einer kurzen Umbau- und Verschnaufpause stimmten das Ravensburger Trainerteam, Sonja Wald und Jürgen Huber, die Kinder auf das große Feld ein. Es wurde noch 2x 15 min 6+1 gespielt. Durch die coronabedingte Pause, einige Neuzugänge und die vielen erfahrenen Abgänge in die höhere D-Jugend, herrschte anfangs noch etwas Chaos bei beiden Mannschaften auf dem Feld. Die Abwehrarbeit, also die Manndeckung, klappte bei den meisten schon recht gut, aber beim schnellen Passspiel nach vorn und der Torauswertung, war noch Luft nach oben. Letztendlich hatten die Türmestädtler ein wenig die Nase vorn und konnten mit 8:5 gewinnen, wobei das Ergebnis bei diesem Freundschaftsspiel nicht im Vordergrund stand! Mit roten Wangen und einem Lächeln auf dem Gesicht, endlich mal wieder so richtig gespielt zu haben, wurden die Kinder mit einem Eis in der nahegelegenen Eisdiele belohnt!

Herzlichen Glückwunsch zu dem gelungenen „Handball-Wieder-Einstieg“

euer Trainerteam Sonja und Jürgen

 

Wer Lust bekommen hat unser E-Jugend-Team zu verstärken (Jahrgang 2011 und 2012), und mal schnuppern möchte, meldet sich bitte kurz bei uns Trainern (Tel. S. Wald 0751-3525136) an. Die Trainingszeiten sind momentan (coronabedingt) 10 min früher 17.05 – 18.35 dienstags und donnerstags in der Kuppelnauhalle!